Stellenangebot: Wir suchen für den Service am Standort Kiel eine/n Servicemonteur (m/w/d)

Über uns

LKM hat rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Konstruktion, Montage und Service. Im Schnitt vereint jede Person rund 15 Jahre Expertise in der Schienenfahrzeugtechnik mit Erfahrung in den Bereichen Fahrwerk, Bremssystem, Loksteuerung und Systemtechnik.
Bei uns arbeiten Menschen mit vielen unterschiedlichen Lebensläufen, Herkünften und Qualifikationen. Wir ziehen an einem Strang, wir respektieren uns und kommunizieren offen miteinander. Ein partnerschaftlicher Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, Kundinnen und Kunden und Wettbewerbern ist Kern unseres Erfolgs.

Karriere

LKM GmbH bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Maximum an Gestaltung der Arbeitsaufgaben hinsichtlich Zeit, Ort, Weiterbildung und persönlicher Belange.

Wir stellen ein: Servicemonteur (m/w/d)
Fragen zu LKM und Stellenangeboten beantwortet Ihnen Tobias Weber, Initiativbewerbungen richten Sie bitte an diese eMail.

Historie

In Kiel werden seit 100 Jahren Diesel-Lokomotiven gebaut: Von 1921 bis 1994 stand diese Produktion unter der Führung von Krupp – seit 1955 mit dem Namen „MaK“. Später wurden zuerst Siemens und dann Vossloh Eigentümer dieser traditionsreichen Entwicklung und Produktion.
Im Jahre 2009 wurde aus der Kernmannschaft von Vossloh das Engineering-Büro unter der Marke LKM ausgegründet. LKM entwickelt und konstruiert moderne Schienenfahrzeuge und deren Systeme.
Um ihren Kunden nicht nur Konzepte, sondern Fahrzeuge liefern zu können, hat LKM in 2020 Teile der Produktionsanlagen von Ex-Krupp – MaK übernommen und kann so Ingenieurs-Dienstleistungen und Werkstatt-Arbeiten aus einer Hand anbieten. Mit 15 km störungsfreier Teststrecke und allen wesentlichen Anlagen für Fertigung, Typtests und Inbetriebnahme von Schienenfahrzeugen aller Art, ist LKM heute gut und effizient aufgestellt.